Hausordnung
Hausordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument [75.2 KB]
Download
Feueralarm
Verhalten bei Feueralarm.pdf
Adobe Acrobat Dokument [36.7 KB]
Download
Schulbuchlisten
Klassen 5-10
2014-15
Schulbuchlisten1415.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.5 MB]
Download
Förderkreis
Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument [65.8 KB]
Download

NEWS - NEUIGKEITEN - AKTUELLES

 


EINLADUNG

zur Mitgliederversammlung des Förderkreises der Heinrich-Heine-Realschule plus

 

Dienstag, den 19. Mai 2015 um 17:30 Uhr

in der Aula der Heinrich-Heine-Realschule plus

Für die Tagesordnung sind folgende Punkte vorgesehen:

 

TOP 1: Begrüßung

TOP 2: Genehmigung der Tagesordnungspunkte

TOP 3: Bericht des Vorstandes

TOP 4: Kassenbericht

TOP 5: Entlastung des Vorstandes 

TOP 6: Neuwahlen 

TOP 7: Satzungsänderung

TOP 8: Verschiedenes

 

Um die Arbeit und den Fortbestand des Förderkreises zu sichern, wäre eine große Teilnehmerzahl wünschenswert. Sie als Vereinsmitglieder entscheiden, wie die zukünftige Unterstützung unserer Kinder an der Heinrich-Heine-Realschule plus aussehen wird.

 

ADAC - "ACHTUNG AUTO!"

Schüler trainierten sicheres Verhalten im Straßenverkehr

 

Die Schüler unterschätzen die Gefahren im Straßenverkehr oftmals erheblich. Das rein verbale Ermahnen durch Lehrer und Eltern wird meistens von den Schülern nicht richtig verstanden und überhört. 

„Die Schüler müssen durch eigenes Erleben die Risiken von falschem Verhalten im Straßenverkehr erfahren und spüren“, so Konrektor Gerhard Grün, der gemeinsam mit Realschullehrerin Eva Leßenich ein spezielles Sicherheitstraining für die Kinder der Orientierungsstufe organisiert hat. Ergänzend zu den mehr theoretischen schulischen Unterrichtsinhalten über Verkehrssicherheit holte die Schule sich professionelle Hilfe vom ADAC.

Speziell zur Durchführung eines dreitägigen Trainings genehmigte die Stadt die Sperrung der Bogenstraße.

Frau Stieling vom ADAC führte verschiedene Übungen mit den Schülern durch und ließ die Schüler selbst erfahren, was der Anhalteweg ist. Dabei wurde deutlich, dass Reaktionszeit und Bremsweg zum Anhalten gehören, wobei Bereifung, Geschwindigkeit und Witterungsverhältnisse ebenfalls eine große Rolle spielen. Weitere beeindruckende Demonstrationen erlebten die Schüler im Hinblick auf Verkehrssicherheit – so beispielsweise wie wichtig Kindersitze und Anschnallpflicht sind.

Die Kooperation mit dem ADAC soll auch in den nächsten Jahren fortbestehen – sowohl ADAC als auch Schüler waren sehr zufrieden mit dem Lernerfolg.

Sprachkurs für Eltern

Schulsozialarbeiterin Brigitte Wloch bietet einen Deutschsprachkurs für die Eltern der Kinder an, die die Heinrich­-Heine-Realschule plus besuchen. Ein Kurs läuft bereits seit Oktober 2014. Aufgrund der Nachfrage am Tag der offenen Tür von Eltern, deren Kinder ab Sommer die Schule besuchen werden, offeriert Brigitte Wloch ab Montag, 23. Februar, einen neuen Kurs, an dem die Eltern der Viertklässler der ortsansässigen Grundschulen, aber auch weitere Eltern der jetzigen Heinrich-Heine-Schüler teilneh­men können. Der Kurs ist kosten­los, es werden einmalig 32 Euro fällig für die Bücher. Die Kurse laufen montags von 11:35 bis 13:05 Uhr und donnerstags von 8 bis 9:30 in der Heinrich-Heine-Realschule plus. Treffpunkt ist am ersten Kurstag um 11:35 Uhr vor dem Se­kretariat (Haupteingang). Der Kurs ist international, die Teilnehmer lernen nicht nur die Sprache, sondern auch die Schule sowie andere Eltern und deren Kulturen kennen.

Do

05

Feb

2015

"Infotag"

Tag der offenen Tür an der Heinrich-Heine-Realschule plus

 

 Die Heinrich-Heine-Realschule plus in Neuwied öffnete am Samstag, 31.01.2015, ihre Türen. Grundschüler und deren Eltern, die sich für eine Anmeldung an der Schule für das kommende Schuljahr interessieren, konnten sich von 10 bis 12:30 Uhr die Schule näher ansehen.


Der Infotag für Gäste war zudem ve
rknüpft mit Unterricht. „Wir zeigen am Tag der offenen Tür in unserer Schule normalen Unterricht  keine Schaustunden“, erklärte Rektor Mike Klüber. "Damit können sich Gäste am ehesten ein Bild von der Qualität der Schule machen."

mehr lesen

Do

11

Dez

2014

Projekttage

mehr lesen

Mo

08

Dez

2014

Aktion "Nikolaus"

mehr lesen

Mi

01

Okt

2014

Besuch der Handwerkskammer

Am 30.09.2014 besuchten die Klassen 7 a, 9 a  und 9 b der Heinrich-Heine-Realschule plus Neuwied das 9. Schulfest der Handwerkskammer Koblenz.

Dort informierten sich die Jugendlichen über unterschiedliche Handwerksberufe. Die jungen Leute erhielten einen vielseitigen Einblick in die Berufswelt. Darüber hinaus bot sich an vielen Stellen des Festes die Gelegenheit, einmal selbst Hand anzulegen. Professionell und fachkundig wurden sie dabei sowohl durch Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister als auch durch Azubis angeleitet.    Die folgenden Bilder zeigen die Faszination, die das Fest bei den Schülerinnen und Schülern erzeugte. Seit Jahren verfolgt die Heinrich-Heine-Realschule plus konsequent und erfolgreich das Konzept der Berufswahlorientierung für ihre Schülerschaft.  Deswegen wurden die jungen Menschen an diesem Tag sowohl von ihren drei Klassenlehrerinnen (Frau Eggert, Frau Goos und Frau Henkel) als auch von der Schulsozialarbeiterin (Frau Wloch) und vom Leiter der Berufsorientierung (Herr Schlaadt) begleitet. Der Besuch des Schulfestes der Handwerkskammer Koblenz stellt nur einen weiteren Baustein neben vielen anderen auf dem Weg des Berufswahlprozesses dar. 

mehr lesen

Di

30

Sep

2014

Nachruf

5 Kommentare