Nonsens-Olympiade

Auch in diesem Jahr durften sich die Schüler der Orientierungsstufe wieder über eine Nonsens-Olympiade freuen. 

 

Vorbereitet bzw. organisiert wurde sie von Herrn Stadtfeld und Herrn Hinkel, während die Durchführung von den jeweiligen Klassenleitern übernommen wurde.

Voller Eifer traten die Schüler der unterschiedlichen Klassen bei den lustigen Disziplinen gegeneinander an. 

 

Alle waren mit viel Spaß und vollem Einsatz dabei. Am Ende konnte sich die Klasse 5a den ersten Platz sichern. Die 5c erreichte Platz 2 und die 5b den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und vielen Dank an alle engagierten Helfer und Teilnehmer.