Sozialer Wandertag 2018

Beim Sozialen Wandertag ging’s diesmal hoch hinaus. Wie bereits im letzten Schuljahr wurden auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die durch ihr gutes Sozialverhalten aufgefallen sind, mit einem zusätzlichen Wandertag belohnt.

 

So durften am Freitag, 27. April 2018, die von ihren Lehrern ausgewählten Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Klassen den Vormittag im Kandi-Turm in Andernach verbringen, anstatt wie ihre Mitschüler die Schulbank zu drücken.

 

Während jeweils eine Hälfte der Gruppe sich mit Squash, Badminton, Tischtennis oder Bouldern vergnügte (oder auch einfach nur ein bisschen chillte), ging es für die anderen hoch hinaus. Manche mussten ihre anfänglichen Ängste überwinden, doch umso größer war am Ende das Erfolgserlebnis, sich doch dieser Sache gestellt zu haben. Zwei von ihnen schafften es am Ende der Übungseinheit sogar bis zur Decke und konnten das Glöckchen läuten.

 

Ein besonderer Dank gilt Frau Mandy Müller vom Kandi-Turm Andernach für die kompetente und freundliche Betreuung und Anleitung sowie das finanzielle Entgegenkommen durch den Kandi-Turm, so dass der Ausflug überhaupt möglich wurde.

Text & Bilder: Frau Goos